Projektleitung: Maria Vlashchenko

Navigation trifft Netzwerk

Branche: Automobil, IT

Sprachen: Deutsch, Russisch

Wir von fine Expression lieben Herausforderungen: 72 bilinguale Muttersprachler in 10 Tagen für eine Marktforschung finden? Gebrieft, gemacht!

Unsere Aufgabe: die Mobilisierung von 72 deutsch-russischen Muttersprachlern für den Test eines Navigationssystems. Aber nicht nur das: Um die Repräsentativität der Studie zu gewährleisten, erfolgte die Auswahl der Testperson nicht nur nach Sprachkompetenz, sondern auch auf Basis demografischer Merkmale.

Dank unseres umfangreichen, weltweiten Netzwerks konnten wir innerhalb von zehn Tagen alle Teilnehmer für die Marktforschung rekrutieren. Sie beantworteten zunächst einen Fragebogen rund um die Nutzung von Navigationssystemen in Autos. Danach testeten die Teilnehmer das Navigationssystem selbst. Alle Erkenntnisse und Eindrücke zur Benutzerfreundlichkeit und Handhabung des Geräts wurden im Nachgang mit einem weiteren Fragebogen erhoben.

Durch die schnelle und effiziente Abwicklung des Projekts konnte unser Kunde so wertvolles Feedback für die Produktentwicklung sammeln sowie die bilinguale Qualitätssicherung seines Navigationssystems vorantreiben. Ein toller Erfolg für uns und unser fine Expression-Netzwerk!

Sie möchten erfahren, wie wir Sie bei Ihren Übersetzungsprojekten unterstützen können? Dann rufen Sie uns einfach an!

Dynamisch, flexibel, virtuell – unsere Teams aus Sprachexperten sind digital bestens aufgestellt und stehen Ihnen gerade in Zeiten wie diesen zuverlässig zur Seite!

Aktuell bieten wir bei fine Expression unser umfangreiches Portfolio an Language Solutions auch online per Videochat an – und das ohne Einschränkungen, bestens vernetzt und in voller Besetzung! Wir sind für Sie da – Together, we can succeed!